Kommunalpolitik

100. neuer Ortsverband in Teublitz gegründet

Teublitz, Keskin’s Café-Bistro, durch den Eingang links, linker Raum – dort ist ein kleines Podium aufgebaut und Tische in Reihen aufgestellt, auf denen kleine Vasen mit Sonnenblumen stehen. Hier wird der 100. neue Ortsverband seit der Landtagswahl 2018 gegründet. Es ist der 430. grüne Ortsverband in Bayern. Die Landesvorsitzenden Eva Lettenbauer, Eike Hallitzky und die Landtagsabgeordnete Anna Toman sind mit dem Zug in die Oberpfalz gereist, um bei der Gründung mit dabei zu sein.

Acht Teublitzer Grüne kommen zur Gründung des Ortsverbands, nochmal so viele sehen als Gäste zu. Zu Beginn weißt Rudi Sommer, der Koordinator für die Kommunalwahl in Schwandorf, darauf hin, dass leider nur fünf Personen bei der OV-Gründung mitstimmen dürften. Die anderen drei seien ganz neu beigetreten seien, sodass sie noch nicht in die Mitgliederdatenbank eingepflegt werden konnten. Sie nehmen es gelassen und beobachten die Gründung – zuversichtlich, dass die Gründungsabstimmung in ihrem Sinne verlaufen wird.

Eike Hallitzky und Eva Lettenbauer teilen sich ihre Redezeit auf, damit sich beide bei den Engagierten vor Ort bedanken und ihnen viel Energie und Erfolg für die Zukunft – und für die kommende Kommunalwahl – zu wünschen. Dann geht es rasch zu Abstimmung. Einstimmig werden die Sprecher*innen des neuen Ortsverbandes gewählt. Alle Anwesenden im Raum klatschen und beglückwünschen und der Landesvorstand überreicht den Teublitzer Grünen als Geschenk einen grünen Pavillon und Sonnenblumen.

Nach der Wahl ist die Stimmung spürbar entspannter und die Gäste bekommen eine Pause, um mit miteinander und mit den Landesvorsitzenden und der Landtagsabgeordneten zu reden. Nach der Pause will Rudi Sommer mit dem Programm fortfahren und über die politischen Ziele im Ort diskutieren, da bemerkt er zwei ausgefüllte Mitgliedsbeiträge vor ihm. Der Ortverband Treublitz wächst von der ersten Stunde an.

Ein Ortsverbandsmitglied bringt Eva Lettenbauer und Anna Toman zum Zug und erzählt von der Listenaufstellung für die Kommunalwahl. Fast sei sie voll, nur ein paar Männer fehlten noch. Zum Abschied sagt er: „Gut, dass wir das geschafft haben. Jetzt können wir richtig loslegen!“


Nach der Landtagswahl 2018 haben wir bayerische Grüne uns zum Ziel gesetzt, bis zur Kommunalwahl kommendes Frühjahr 100 neue Ortsverbände zu gründen. Insgesamt gibt es nun in Bayern 430 grüne Ortsverbände. Weitere Gründungen stehen unmittelbar bevor.

Zur Pressemitteilung zur Gründung

 

Neuste Artikel

Schulze und Hofreiter: Starke bayerische Vertretung im Grünen-Parteirat

Unser 15.000stes Mitglied

Von Hannover nach München: Glückwunsch an Belit Onay zur OB-Wahl

Ähnliche Artikel