Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TMG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite www.gruene-bayern.de.

Persönliche Daten

Persönliche Daten, die du bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Landesgeschäftsstelle Bayern elektronisch übermittelst, z.B. deinen Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landesgeschäftsstelle Bayern wird dir nur Informationen zuschicken, sofern du dich für entsprechende Dienste angemeldet hast.

Kontakt mit uns

Wenn du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert.

Datenlöschung und Speicherung

Deine personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine längere Speicherung kann dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist z.B. entsprechend des Parteienrechts entgegensteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Nutzungsdaten und Web-Analyse

Unserer Website verwendet Matomo (150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand; vormals: Piwik), dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich deiner gekürzten IP-Adresse) an unseren Server bei ‚HostEurope‘ in unserem High-Tech Rechenzentrum datadock in Straßburg übertragen und auf einem Qualitäts- und Sicherheitsniveau wie in Deutschland gehostet. Das datadock zählt zu den sichersten und grünsten Rechenzentren Europas und wurde im Rahmen des eco Datacenter Star Audit mit der Bestnote „5 Sterne“ ausgezeichnet. Die Daten werden von uns für ein Jahr zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Deine IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, sodass du als Nutzer*in für uns anonym bleibst. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weiter gegeben. Du kannst die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. (Nähere Informationen findest du unten unter „Verwendung von Cookies“.)

Wenn du mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus deinem Besuch nicht einverstanden bist, kannst du der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in deinem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn du deine Cookies löschst, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von dir erneut aktiviert werden muss.

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen und folgender Rechtsgrundlagen gemäß Artikel 6 Abs. 1 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung:

  • Einwilligung
  • Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen
  • rechtliche Verpflichtungen
  • Zur Wahrung eines berechtigten Interesses unserer Partei oder eines Dritten, wenn die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten der Betroffenen – also Ihre Rechte – das erstgenannte Interesse nicht überwiegen.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Daten werden von uns für ein Jahr zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Deine IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Du als Nutzer für uns anonym bleibst. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Eingebundene YouTube-Videos

Diese Webseite verwendet eingebundene YouTube-Videos. Dadurch werden schon bei Aufruf der Webseite Cookies auf deinem System abgelegt. Um dies zu verhindern, musst du dies in deinen Browser-Einstellungen blockieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) findest du unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

OpenStreetMaps

Die Webseite www.gruene-bayern.de verwendet das Open-Source-Werkzeug OpenStreetMaps, um geographische Informationen visuell darzustellen. OpenStreetMaps speichert keinerlei Daten der Anwender. Termindaten werden nur auf unseren eigenen Servern gespeichert. Weitere Details findst du unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Legal_FAQ

Altruja

Diese Website www.gruene-bayern.de nutzt eine Online-Fundraising-Software zur Spendenerhebung. Hierfür arbeiten wir zusammen mit der Altruja GmbH, Augustenstraße 62, 80333 München. Wenn du uns über diese Software eine Spende zukommen lässt, werden deine Daten gemäß EU-DSGVO auf einem streng geschützten Server in Deutschland verarbeitet. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen bei Altruja findest du hier: www.altruja.de/datenschutz.html.

Verwendung von Social Plugins (Facebook, Twitter, Google+)

Die Webseite www.gruene-bayern.de verlinkt mit den „Teilen“-Buttons am Ende der Artikel auf die sogenannten Social Plugins von Facebook und Twitter. Das Plugin ist mit den entsprechenden Logos gekennzeichnet. Wenn du dieses Plugin durch Anklicken des jeweiligen Buttons aufrufen, wird eine Verbindung z.B. zu den Facebook-Servern hergestellt. Damit werden Daten an ein außereuropäisches Drittland übertragen. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten du besucht hast. Du bist dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information deinem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Beim Anklicken des „Empfehlen“-Buttons werden diese Informationen deinem Facebook-Konto zugeordnet, was du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern kannst. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Facebook

Hier findest du die Datenschutzerklärung für unsere Facebook-Seite

Verwendung von Cookies

Es gibt eine Technik, genannt „Cookies“, mit deren Hilfe Informationen aus einer Webseite an deine Bedürfnisse angepasst werden können. Ein Cookie ist ein Datenelement, das eine Webseite an deinen Browser schicken kann, um es dort auf Deinem System zu speichern.

Gelegentlich nutzen auch wir temporäre Cookies, damit wir dich effektiver unterstützen können, wenn du auf eine solche Webseite zurückkommst. Du hast jedoch die Möglichkeit, deinen Browser so einzustellen, dass er dich davon in Kenntnis setzt, wenn du einen Cookie erhältst. Dann kannst du selbst entscheiden, ob du das akzeptieren willst, oder nicht.
Netscape, Mozilla, Firefox: > Bearbeiten > Einstellungen > Erweitert > Cookies
Explorer: > Ansicht > Internetoptionen > Erweitert > Cookies

Links zu anderen Webseiten

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte und Datenschutzbestimmungen wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte und Datenschutzbestimmungen auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Newsletter

Wenn du unseren regelmäßigen E-Mail-Newsletter beziehen möchtest, benötigen wir von dir eine E-Mail Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist bzw. deren Inhaber mit dem Empfang/der Bearbeitung einverstanden ist. Hierzu benötigen wir deine Bestätigung per E-Mail (sog. „Double-Opt-In“).

Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Bereitstellung des oben genannten Newsletters erhoben, gespeichert und genutzt. Der Versand unserer Newsletter erfolgt über den Dienstanbieter CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, der von uns zur Durchführung dieser Dienstleistung beauftragt ist. Sofern du ausdrücklich der Zusendung unserer Newsletter durch „Eintragen“ eingewilligt hast, wird deine E-Mail-Adresse zu diesem Zweck an den Dienstanbieter CleverReach GmbH & Co. KG übermittelt, auf deren Server die Datenverarbeitung zur Durchführung der beauftragten Dienstleistung erfolgt. Die CleverReach GmbH & Co. KG nutzt deine Daten ausschließlich für den vorgenannten Zweck unter Beachtung deiner schutzwürdigen Interessen. Eine Weitergabe deiner personenbezogenen Daten seitens der CleverReach GmbH & Co. KG an Dritte erfolgt nicht.

Wenn du es wünschst, kannst du bei der Anmeldung zum Newsletter auch Pseudonyme verwenden, sodass keine direkten Rückschlüsse auf deine Person möglich sind. Wir speichern die Daten zur langfristigen Archivierung und wiederholten Verwendung zu den genannten Zwecken.

Mailinglisten der Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen)

Die Landesarbeitsgemeinschaften von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bayern betreiben Mailinglisten, über die sie über aktuelle Termine informieren und sich fachlich austauschen. Wenn du Mitglied einer dieser Mailinglisten werden möchtest, benötigen wir von dir eine E-Mail Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist bzw. deren Inhaber mit dem Empfang/der Bearbeitung einverstanden ist. Hierzu benötigen wir deine Bestätigung per E-Mail (sog. „Double-Opt-In“).

Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Bereitstellung der oben genannten Mailinglisten erhoben, gespeichert und genutzt. Der Versand von Nachrichten über diese Mailinglisten erfolgt mittels der Software Mailman über den Dienstanbieter domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning, der von uns zur Durchführung dieser Dienstleistung beauftragt ist. Sofern du ausdrücklich der Zusendung einer unserer Mailinglisten durch „Eintragen“ eingewilligt hast, wird deine E-Mail-Adresse zu diesem Zweck an den Dienstanbieter domainfactory GmbH übermittelt, auf dessen Server die Datenverarbeitung zur Durchführung der beauftragten Dienstleistung erfolgt. Die domainfactory GmbH nutzt deine Daten ausschließlich für den vorgenannten Zweck unter Beachtung deiner schutzwürdigen Interessen. Eine Weitergabe deiner personenbezogenen Daten seitens der domainfactory GmbH an Dritte erfolgt nicht.

Wenn du es wünschst, kannst du bei der Anmeldung zu einer der Mailinglisten auch Pseudonyme verwenden, sodass keine direkten Rückschlüsse auf deine Person möglich sind. Bitte beachte aber: Wenn du auch an den Abstimmungen der LAG teilnehmen möchtest, musst du bei uns Mitglied sein und deinen Klarnamen hinterlegen, damit wir deine Stimmberechtigung überprüfen können. Wir speichern die Daten zur langfristigen Archivierung und wiederholten Verwendung zu den genannten Zwecken.

Du erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Landesverband Bayern
Sendlinger Str. 47
80331 München
Tel.: 089-211 597-0
landesverband@bayern.gruene.de

Für den Datenschutz zuständige Beschwerdestelle:

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du Dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Deutschland sind dies die jeweiligen Landes-Datenschutzbeauftragten. In Bayern ist dies:

Prof. Dr. Thomas Petri
Postfach 221219, 80502 München
Wagmüllerstraße 18, 80538 München
Tel.: 089 212 672-0
poststelle@datenschutz-bayern.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:
SCO-CON:SULT GmbH
Hauptstraße 27
53604 Bad Honnef
Tel.: 02224- 988 29 0
datenschutz@gruene-bayern.de