Angebote in Gebärdensprache


KommunalWahl 2020

 

Am 15. März sind Kommunalwahlen in Bayern. Gewählt werden Oberbürgermeister*innen, Stadt- und Gemeinderäte, Landrät*innen, Kreistage und Bezirksausschüsse. Wir erklären dir, welche Stimmzettel du bekommst, wieviele Stimmen du vergeben kannst und was Kumulieren und Panaschieren bedeutet.

Du möchtest die Gebärden-Übersetzung lieber etwas langsamer ansehen? Dann klicke erst auf das Video und dann auf das Einstellungs-Rädchen. Dort kannst du ein Tempo auswählen, das für dich passt.


Du entscheidest – mit deiner Stimme bei der Kommunalwahl am 15. März. Du solltest sie nutzen! Denn gerade vor Ort, in den bayerischen Städten und Gemeinden, können wir richtig viel für wirksamen Klimaschutz und sozialen Zusammenhalt erreichen.

Du möchtest die Gebärden-Übersetzung lieber etwas langsamer ansehen? Dann klicke erst auf das Video und dann auf das Einstellungs-Rädchen. Dort kannst du ein Tempo auswählen, das für dich passt.