Volksbegehren Radentscheid Bayern

Zwischenziel erreicht: Radentscheid Bayern sammelt 100.000 Unterschriften

Pressemitteilung 

Gute Ideen für Bayern – der Radentscheid ist eine besonders gute. Das Bündnis „Radentscheid Bayern“ hat 100.000 Unterschriften für ein Volksbegehren gesammelt und damit ein erstes Zwischenziel erreicht. Die GRÜNEN Bayern sind tragender Partner im Bündnis. Die Pressemitteilung des Radentscheids Bayern gibt es hier.

Thomas von Sarnowski, Parteivorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

„Erneut zeigt ein Volksbegehren: Die Menschen in Bayern sind längst viel weiter als die Söder-Regierung. Sie fordern endlich klare Schritte für den Klimaschutz und eine nachhaltige Mobilität. Mit dem Radentscheid wollen wir das große Potential des Radfahrens nutzen. Jeder Mensch in Bayern, ob im Dorf oder in der Stadt, soll endlich sicher, einfach und bequem mit dem Fahrrad unterwegs sein können.“

Wie es jetzt mit Volksbegehren weitergeht, wird in der Pressemitteilung des Radentscheids Bayern erklärt.

Ein Foto des Teams hinter dem Volksbegehren weiter unten. Aktuelle Bilder der Listenübergabe in München gibt es unter: https://radentscheid-bayern.de/presse/pressebilder

 

Team des Radentscheids Bayern und OB München Dieter Reiter

Neuste Artikel

Kreisgeschäftsführer*in GRÜNE Ebersberg

Eva Lettenbauer

Soziale Gerechtigkeit

Lettenbauer: Bürgergeld-Blockade der Union gefährdet den Zusammenhalt

Katharina Schulze und Ludwig Hartmann

Bayerntrend: Bayer*innen wollen eine Politik, die die Krisen bewältigt

Ähnliche Artikel