LAG Tierschutz

Wir von der LAG Tierschutz wollen einen besseren Umgang mit Tieren erreichen. Wir leben in dem Luxus, nicht von der Ausbeutung von Tieren abhängig zu sein, anders als Menschen in anderen Teilen der Erde. Diesen „Standortvorteil“ wollen wir im Sinne der Tiere nutzen. Denn Tierhaltung hat in nahezu allen Bereichen, wie Ernährung, Medizin, Textilien, Heimtiere, etc. Konsequenzen für Umwelt, Natur und Klima, für unsere Gesundheit und die weltweite Gerechtigkeit, für Frieden in der Zukunft. Über diese Korrelationen wollen wir aufklären und politische entsprechende Lösungen erarbeiten, denn: Es geht hierzulande auch ohne Tiere zu nutzen, zu benutzen, auszunutzen.

Wir nehmen das Tierschutzgesetz beim Wort: wo kein zwingender Bedarf herrscht, ein Lebewesen zu quälen, ihm Schmerzen zuzufügen oder es zu töten, da kann auch kein vernünftiger Grund vorliegen.

Die Notwendigkeit, dass es auch innerhalb unserer Partei eine Stimme für die Tiere gibt, ergibt sich für uns aus den Einflussmöglichkeiten, die in Bayern und auch auf Bundesebene existieren. Wir in Bayern können zwar alleine keinen perfekten Tierschutz in Deutschland, Europa oder der Welt durchsetzen, aber wir können mit echtem Tierschutz anfangen, ihn vorleben, für ihn werben. Denn es geht bei Tieren nicht um eine undefinierbare Masse von Schweinen, Kühen oder Geflügel, die qua Geburt dazu verdammt sind zu leiden und zu sterben, sondern um empfindsame, intelligente, soziale Individuen. Und jedes Einzelne ist es am Ende wert, für einen guten Umgang mit ihm und gegen sein Leid zu kämpfen.

Wir denken Tierschutz für das Tier, und damit auch für Menschen. Wir konzentrieren uns auf das Jetzt und die Möglichkeiten der Zukunft, statt auf anachronistische Traditionen aus der Vergangenheit und lauten Lobbyismus. Dieser neue Blick auf unseren Umgang mit Tieren ist die Grundlage unserer Arbeit in der Partei.

Sprecher*innen:
  • Marie-Luise Thierauf
  • Andrea Schulte-Krauss

Kontakt: lag-tierschutz[at]gruene-bayern.de

Hier kannst du dich zum E-Mail-Verteiler anmelden

Über den E-Mail-Verteiler diskutieren wir zwischen den Sitzungen und weisen auf kommende Veranstaltungen hin. Mit dem Absenden deiner Anmeldung erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner eingegeben Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du Parteimitglied bist: Bitte melde dich mit deiner E-Mail-Adresse an, die auch für das grüne Netz verwendest.

Hier kannst du dich vom E-Mail-Verteiler abmelden

Bitte beachte: Die Treffen und E-Mail-Verteiler der LAG stehen allen Interessierten offen. Um über Anträge der LAG an politische Gremien (Landesvorstand, Landesdelegiertenkonferenz) mitabzustimmen oder die Sprecher*innen der LAG mitzuwählen, musst du aber Mitglied bei uns GRÜNEN sowie als Mitglied der LAG registriert sein.

Info-Material

Hier findest du Info-Material im Namen der LAG.

Stellungnahme der LAG „Tierschutz = Menschenschutz“ als PDF zum Download.

Antrag Bayerischer Ärztetag als PDF zum Download.

Beschluss des Bayerischen GRÜNEN zu „Unser Klima und Gesundheit schützen – Nachhaltige Ernährung fördern“.

Nächste Termine der LAG: