Eva Lettenbauer folgt auf Katharina Schulze im Parteirat

 

Pressemitteilung

Die Landesvorsitzende der GRÜNEN Bayern Eva Lettenbauer wurde erstmals in den Parteirat gewählt. Der Parteirat ist der erweiterte Bundesvorstand von BÜNDNIS 90/Die Grünen. Lettenbauer vertritt Bayern damit in diesem Gremium und folgt auf Katharina Schulze. Schulze war vier Jahre lang teil des Parteirats. Der Parteirat berät den Bundesvorstand und entwickelt gemeinsame Initiativen. Dazu koordinieren die Mitglieder des Parteirats die Arbeit zwischen den Gremien der Bundespartei, den Fraktionen und den Landesverbänden.

Der Parteirat besteht aus 16 Politiker*innen, 13 davon sind auf dem Parteitag in Karlsruhe am vergangenen Wochenende gewählt worden. Dazu kommen die beiden Bundesvorsitzenden Ricarda Lang und Omid Nouripour sowie die Politische Bundesgeschäftsführerin Emily Büning. Der Parteirat trifft sich in den Sitzungswochen des Bundestags und arbeitet ehrenamtlich.

Eva Lettenbauer: „Es ist für mich eine Ehre, Bayern im Parteirat vertreten zu dürfen. Ich freue mich, ein Teil davon zu sein und Katharina Schulzes wichtige Arbeit der vergangenen Jahre fortzusetzen. Ich werde die Stimme der Menschen auf dem Land sein und mich für lebendige Ortskerne sowie steigende Einnahmen für die Kommunen aus Windrad- und Solarprojekten einsetzen.“

In der aktuellen Debatte um die Finanzierung des Klima- und Transformationsfonds im Bundeshaushalt sieht Lettenbauer die GRÜNEN als konstruktive Kraft für Wirtschaft und Arbeitsplätze:

 „Ich setze all meine Energie und Leidenschaft dafür ein, unsere Wirtschaft zukunftssicher und unser Land klimaneutral zu machen. Um Geld für den geplanten Klima- und Transformationsfonds für die Wirtschaft zu haben, brauchen wir ein Sondervermögen Klimaschutz. Das pauschale Dagegensein von CSU und CDU gefährdet unsere Wirtschaft.“

Foto: Kamran Salimi


Hier die 16 Mitglieder des neuen Parteirats im Überblick:
Anke Erdmann
Anna Lührmann
Belit Onay
Emily Büning
Erik Marquardt
Eva Lettenbauer
Felix Banaszak
Katharina Horn
Katja Meier
Miriam Block
Muhterem Aras
Oliver Krischer
Omid Nouripour
Ricarda Lang
Sergey Lagodinsky
Terry Reintke

Neuste Artikel

Politischer Aschermittwoch: A Mass statt Hass

Biodiversität Naturschutz Naturschutzgebiete Umweltschutz

Biodiversität sichert unser Überleben

Bayern

Näher an Bayern

Ähnliche Artikel