Bildungsangebote für Mitglieder

Mach’s dir leichter, bild dich weiter!

Energiesicher und klimaneutral, gleichberechtigt und vielfältig, sozial und wirtschaftlich stabil – das könnte unser Bayern sein. Du kannst uns auf diesem Weg unterstützen! Mit unseren Bildungsangeboten verschaffen wir dir das Rüstzeug für dein Engagement.

Unsere Angebote sind nur für grüne Mitglieder. Deshalb – mach mit und profitiere von unserem breiten Bildungsangebot. Wir freuen uns auf dich!  Mitglied werden

  Zertifizierung für das Ehrenamtsmanagement!

Dazu zählen die meisten unserer Onlineseminare. Du kannst jederzeit  einsteigen! Die Angebote wiederholen sich, eine Reihenfolge ist nicht vorgegeben, jede*r kann nach eigenen Interessen auswählen. Die dazugehörigen Seminare sind mit der Glühbirne 💡 gekennzeichnet.

Wie erhältst du das Zertifikat? Für jedes Modul gibt es eine Teilnahmebestätigung. Sobald du 7 Onlineseminare absolviert hast, schickst du die Teilnahmebstätigungen an margarete.greber-schmidinger[at]gruene-bayern.de. Wenn alles passt, wird das Zertifikat zeitnah ausgestellt. Jedes Mitglied kann mitmachen!

für Mitglieder

Du willst dich einbringen, Parteiarbeit aktiv mitgestalten und dich auch persönlich weiterentwickeln:
Migration ist kein Randphänomen mehr; wir leben in einer postmigrantischen Gesellschaft. Doch was heißt das konkret? Müssen wir neu über kollektive Identität nachdenken? Wie gestalten wir ein inklusives und vielfältiges Zusammenleben? Wie können wir soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit und kulturelle Teilhabe zu gewährleisten. Für uns Grüne sind diese Fragen von zentraler Bedeutung. Klimapolitik ist untrennbar mit den Themen Migration, Integration und Sozialpolitik verknüpft. Es braucht eine Strategie für den ökologischen und gesellschaftlichen Wandel. Wie kann ein Konzept für eine postmigrantische Gesellschaft aussehen und was sind Chancen aber auch Herausforderungen für unsere Partei? Diesen Fragen wollen wir nachgehen.
Für wen: alle Mitglieder
Dauer: ca 1,5 Stunden
Termin: Montag, 22. Juli 2024, ab 19:30 Uhr
Referent: Serzan Celik, Mitarbeiter von Gülseren Demirel (MdL)
Kosten: kostenloses Angebot
Anmeldung: dolores.sarancic@gruene-bayern.de
Die „Grüne Wolke“ ist mehr als nur ein Ort zum Speichern von Dateien. Sie ermöglicht gemeinsames Arbeiten und bietet zugleich zahlreiche Tools zur Optimierung der Parteiarbeit. In diesem praxisorientierten Seminar erfährst du alles über das Hochladen und Teilen von Dokumenten und wie ihr daran zusammenarbeitet. Wir zeigen dir, wie du alle Funktionen effizient einsetzt und welche Tipps und Tricks es sonst noch gibt.
Für wen: Mitglieder, die in der Parteiarbeit organisatorisch tätig sind – keine Vorkenntnisse nötig!
Dauer: ca. 1,5 h
Termin: Dienstag, 5.11.2024, ab 18:30 Uhr
Referent*innen: Johannes Kaindl und Olivia Alphons
Kosten: kostenloses Angebot des Landesverbandes
Anmeldung
Die „Grüne Wolke“ ist mehr als nur ein Ort zum Speichern von Dateien. Sie ermöglicht gemeinsames Arbeiten und bietet zugleich zahlreiche Tools zur Optimierung der Parteiarbeit. In diesem praxisorientierten Seminar erfährst du wie du den Kalender zur Vereinfachung eurer Terminplanung einsetzt, Decks zur Aufgabenverteilung erstellst und das neue Umfragetool einsetzt. Wir zeigen dir wie du alle Funktionen effizient nutzen kannst und welche sonstigen Tipps und Tricks es gibt.
Für wen: Mitglieder, die in der Parteiarbeit organisatorisch tätig sind – Vorkenntnisse nötig!
Dauer: ca. 1,5 h
Termin: Dienstag, 1.10.2024, ab 18:30 Uhr
Referent*innen: Johannes Kaindl und Olivia Alphons
Kosten: kostenloses Angebot des Landesverbandes
Anmeldung
Einladungen, Pressemeldungen, Beiträge auf Social Media: Zum grünen Ehrenamt gehört es auch, jede Menge Texte zu schreiben. Dabei wollen wir unsere Botschaften so auf den Punkt bringen, dass möglichst viele Menschen sie gerne lesen und gut verstehen können. Dafür gibt es ein paar einfache Tricks – und die lernst du in diesem Online-Seminar. Danach macht dir Schreiben garantiert (wieder) mehr Spaß!
Bring gerne auch einen kurzen (!) aktuellen Text von dir mit, zu dem du dir Feedback wünschst.
Für wen: alle Mitglieder, die Texte für uns GRÜNE schreiben
Dauer: 1 h
Termine:
Dienstag 24.9.2024, 18:00–19:00 Uhr
Mittwoch 13.11.2024 18:30–19:30 Uhr
Referent*in: Angela Kirschbaum oder Daniel Heißenstein
Kosten: kostenloses Angebot des Landesverbandes
Anmeldung

für Vorstandsmitglieder und solche, die es werden wollen

Gewählt in ein Vorstandsamt, unterstützen wir dich bei deinen Aufgaben und machen dich fit für alle Belange:
Grundlegendes für die Arbeit als Kreis- und Ortsvorstand mit eigenem Bankkonto gibt es in diesem Online-Seminar zusammengefasst: Mitgliederbetreuung, Datenschutz und Datenbank, das Führen einer Kasse oder Spesenabrechnung: Alles drin für den effektiven Einstieg in die Vorstandsarbeit oder ein Update.
Für wen: Kreis- und Ortsvorstände
Dauer: ca. 2 h
Termine:
• Mittwoch, 25.09.2024, ab 19 Uhr
• Donnerstag, 7.11.2024, ab 18 Uhr
Referent*innen: Margarete Greber-Schmidinger, Luca Hofinger
Kosten: kostenloses Angebot des Landesverbandes
Anmeldung
Eine Versammlung transparent, harmonisch und satzungskonform zu leiten, ist gar nicht so einfach! Tagesordnung, Abstimmungen, Wahlen, GO-Anträge – es gibt viele Grüne Regeln zu beachten. Zentrale Themen dieses Seminars sind Antragsbearbeitung mit Beispielen und Durchführung von Wahlen, aber auch satzungsmäßige Grundlagen (Frauen- und Vielfaltsstatut) und Verhaltensregeln werden vermittelt.
Für wen: amtierende Orts- und Kreisvorstände, alle interessierten Mitglieder
Dauer: ca. 1,5 h
Termine:
• Donnerstag, 19.09.2024, ab 18 Uhr
• Dienstag, 08.10.2024, ab 18 Uhr
Referent: Jürgen Schmid
Kosten: kostenloses Angebot des Landesverbandes
Anmeldung
Die Hälfte der Macht den Frauen - das ist unser Anspruch. Dieser spiegelt sich im grünen Frauenstatut und unserer Frauenquote wider. Aber in der Praxis ist die Umsetzung manchmal nicht so einfach: Trotz großer Bemühungen finden sich nicht genug weibliche Mitglieder, die bereit sind für Ämter zu kandidieren.
Was können wir ganz praktisch tun, um Frauen zu unterstützen und zu motivieren?
Zu diesem Workshop lädt unsere frauenpolitische Sprecherin Theresa Eberlein ganz herzlich ein.
Für wen: Kreis- und Orstvorstände und alle interessierten Mitglieder
Dauer: ca. 1,5 h
Termine:
• Montag, 7.10.2024, ab 19:00 Uhr
• Dienstag, 5.11.2024, ab 19:00 Uhr
Referentin: Helga Stieglmeier
Kosten: kostenloses Angebot des Landesverbandes
Anmeldung
Wenn beim ehrenamtlichen Engagement Konflikte auftreten, kann das ganz schön belastend und demotivierend sein. Häufig lassen sich Konflikte in der Zusammenarbeit aber nicht vermeiden. Daher ist es wichtig, einen möglichst konstruktiven Umgang mit ihnen zu finden und deren produktive Kraft zu entfalten. In diesem Seminar lernt ihr, welche Funktion und Dynamik Konflikte haben und welche Möglichkeiten der Konfliktregulation es gibt. Anhand von typischen Konfliktsituationen könnt ihr euer eigenes Verhalten reflektieren. Auch informieren wir euch über die vielfältigen Unterstützungsangebote des LV in Konfliktfällen.
Für wen: Kreis- und Ortsvorstände, alle interessierten Mitglieder>br> Dauer: ca. 2 h
Termin: Samstag, 21.09.2024, ab 10 Uhr
Referent*in: Thomas Ziehl (Mediator, Konfliktberater), Margarete Greber-Schmidinger (syst. Beraterin)
Kosten: kostenloses Angebot des Landesverbandes
Anmeldung
Burnout-Prävention im Ehrenamt: Für etwas brennen ohne auszubrennen! Damit euer grünes Ehrenamt gut gelingen kann und auch noch Spaß macht ist es wichtig, Stressfaktoren zu kennen und Umgehensweisen dafür zu haben. In diesem Seminar könnt ihr einiges zu den Säulen der Selbstfürsorge im Alltag (vor allem in stressigen Zeiten) lernen. So habt ihr u.a. die Möglichkeit eigene Stress-Muster zu reflektieren und zu besprechen, sowie Entspannungsübungen auszuprobieren.
Für wen: Kreis- und Ortsvorstände
Dauer: ca. 2 h
Termine:
• Dienstag, 01.10.2024, ab 18 Uhr
• Mittwoch, 27.11.2024, ab 18 Uhr
Referentin: Veronika Peschke (Coachin für Resilienz, Gesundheitsförderung und Selbstfürsorge)
Kosten:kostenloses Angebot des Landesverbandes
Anmeldung
In dieser Anwendungsschulung lernst du alle Grundlagen für deine Arbeit mit Sherpa. Bitte beachte: Für Schatzmeister*innen ist die Teilnahme an beiden Modulen in der aufgeführten Reihenfolge verpflichtend.
Modul 1: Adress- und Mitgliederverwaltung, Datenbankpflege und Ausbau
Modul 2: Beitrags- und Spendenverwaltung
Termin: auf Anfrage
Referentin: Silke Allroggen
Kosten: kostenloses Angebot des Landesverbandes
Anmeldung: silke.allroggen@gruene-bayern.de
In dieser Update-Schulung erfährst du alles über laufende Neuerungen in der grünen Datenbank, kannst deine bestehenden Kenntnisse vertiefen und findest Antworten auf deine Fragen.
Dauer: 2,5 h
Termin: auf Anfrage
Referentin: Silke Allroggen
Kosten: kostenloses Angebot des Landesverbandes
Anmeldung: silke.allroggen@gruene-bayern.de

Teambuilding

Als Team zusammenwachsen will gelernt sein! Unser Angebot für erfolgreiches Arbeiten im KV-/OV-Vorstand: Tagesworkshops und Klausuren moderiert von ausgebildeten Moderator*innen, die vor Ort mit euch individuell und passgenau arbeiten.
Struktur, zielgerichteter Austausch von Informationen, Abstimmung, Vertrauen und Freude am Tun: Das sind nur ein paar von vielen guten Zutaten für eine gelungene Zusammenarbeit im Kreisvorstand. In diesem Workshop erfahrt ihr, worauf es ankommt und erarbeitet euer eigenes grünes Rezept. Insbesondere, wenn viele neue Engagierte in ihr Amt kommen, ist dieser Workshop ein echtes Erfolgsrezept.
Für wen: möglichst der gesamte Kreisvorstand
Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Anfragen: margarete.greber-schmidinger@gruene-bayern.de
Die Vorhaben sind reichlich, die Zeit im Ehrenamt jedoch oft eng begrenzt. Eine moderierte (Jahres-)Klausur ist die richtige Antwort, denn sie ermöglicht allen Teilnehmenden gleichberechtigt und außerhalb des Alltags neue Ideen zu entwickeln,  Abläufe und Zusammenarbeit zu reflektieren sowie zielgerichtet und abgestimmt vorzugehen. Ist die politische Arbeit im Ehrenamt übers Jahr sinnvoll strukturiert, ist der Erfolg (fast) garantiert. Dabei begleiten euch eigens vom Landesverband ausgebildete Moderator*innen, die zusätzlich auf euren Bedarf abgestimmtes Wissen mitbringen.
Für wen: Kreisverbände und engagierte Ortsverbände mit mindestens 10 Aktiven und deren Fraktionen
Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Anfragen: margarete.greber-schmidinger@gruene-bayern.de
Nur gemeinsam sind wir stark und kommen GRÜN voran: Aber wie genau machen wir das? Wie gewinnen wir neue Mitglieder, integrieren „die Neuen“ in unseren Orts- oder Kreisverband und aktivieren möglichst viele für anstehende Aufgaben und Wahlkämpfe? In diesem Workshop findet ihr mit Hilfe von unseren Moderator*innen Antworten auf diese Fragen und erarbeitet auf euren Bedarf maßgeschneiderte Strategien, Aktionen und Ideen.
Für wen: Kreisverbände und engagierte Ortsverbände, die wachsen wollen oder bereits gewachsen sind und nun ihre Veränderung aktiv gestalten wollen. Das Angebot kann auch von mehreren Ortsverbänden gemeinsam genutzt werden.
Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Anfragen: margarete.greber-schmidinger@gruene-bayern.de

Dieser Workshop ist ab Herbst 2024 im Angebot als Vorbereitung für die Bundestagswahl 2025 und die Kommunalwahl 2026! Wie stellen wir uns im Wahlkampf auf und wie aktivieren wir möglichst viele für die dafür anstehenden Aufgaben? In diesem Workshop findet ihr mit Hilfe von unseren Moderator*innen Antworten auf diese Fragen und erarbeitet auf euren Bedarf maßgeschneiderte Strategien, Aktionen und Ideen.
Für wen: Kreisverbände und engagierte Ortsverbände. Das Angebot kann auch vom Kreisverband gemeinsam mit seinen Ortsverbänden genutzt werden.
Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Anfragen: margarete.greber-schmidinger@gruene-bayern.de

Wahlkampf

Selbst kandidieren oder Kandidat*innen finden, Mitstreiter*innen gewinnen, den Wahlkampf zielgerichtet planen. Wir zeigen, wie es geht. Gemeinsam mit GRIBS machen wir euch fit für einen erfolgreichen Wahlkampf zur Bundestagswahl 2025 und Kommunalwahl 2026 mit einem aussichtsreichen Mandat. Die Angebote werden laufend aktualisiert!
Dieser Workshop ist ab Herbst 2024 im Angebot als Vorbereitung für die Bundestagswahl 2025 und die Kommunalwahl 2026! Wie stellen wir uns im Wahlkampf auf und wie aktivieren wir möglichst viele für die dafür anstehenden Aufgaben? In diesem Workshop findet ihr mit Hilfe von unseren Moderator*innen Antworten auf diese Fragen und erarbeitet auf euren Bedarf maßgeschneiderte Strategien, Aktionen und Ideen.
Für wen: Kreisverbände und engagierte Ortsverbände. Das Angebot kann auch vom Kreisverband gemeinsam mit seinen Ortsverbänden genutzt werden.
Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Anmeldung: margarete.greber-schmidinger@gruene-bayern.de
Du bist interessiert an Grünen Themen und möchtest in Deiner Kommune etwas bewegen? Du überlegst, als Gemeinde-, Stadträt*in oder Kreisrät*in zu kandidieren und möchtest wissen, was auf Dich zukommt? Dann bist Du genau richtig bei unserem Webinar! Wir informieren Dich kurz und knackig über die Arbeit in Gemeinde-, Stadtrat und Kreistag. Wir wollen Mut machen, eine Portion Begeisterung mitgeben und beantworten natürlich all Deine Fragen. Wir freuen uns auf Dich!
Für wen: Mitglieder, die Interesse haben zu kandidieren
Dauer: 2 h
Termine:
• Freitag, 27. 09.2024, ab 18 Uhr
• Donnerstag, 7.11.2024, ab 18 Uhr
Referent*in: Cornelia Riepe und Peter Gack
Kosten: kostenloses Angebot von Gribs und Landesverband
Anmeldung: odendahl@gribs.net
Seminartag zu Orientierung und Entscheidungsfindung
Du willst (vielleicht) für das Amt als (Ober)Bürgermeister*in oder Landrät*in kandidieren? Und fragst Dich: Was kommt da auf mich zu? Ist das wirklich was für mich? Wie finde ich zu einer guten Entscheidung?
Dann bist du in diesem Seminar genau richtig! Hier gibt es Know How, praktische Erfahrungen von einem amtierenden grünen Bürgermeister und Raum für Austausch.
Termin: Samstag, 28.09.2024
Ort: Nürnberg
Programm und Anmeldung
Du willst (Ober)Bürgermeister*in oder sogar Landrät*in werden? Du hast Dich für eine Kandidatur entschieden und ihr habt gute Chancen zu gewinnen? Dann bieten wir dir mit dieser Kompetenzschmiede den optimalen Booster für deinen ganz persönlichen Wahlkampf. Eingeflossen ist das geballte grüne Wissen aus Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Bayern. Herausgekommen ist ein Angebot aus vier Modulen. Jeder grüne Landesverband verantwortet ein Modul, das vierte Modul wird durch die kommunalpolitische Vereinigungen (KPV) durchgeführt. So bündeln wir unser Wissen, setzen Ressourcen effizient ein und bieten dir ein hochwertiges Rundumpaket für deinen professionellen Spitzen-Wahlkampf. Und das online sowie kostenfrei.

20 digitale Seminare in 4 Modulen, jeweils 2 Stunden Crashkurs:

• Modul 1 - Analyse der Ausgangssituation und Strategie - LV Baden-Württemberg
• Modul 2 –Wahlkampforganisation und Kampagne - LV Bayern
• Modul 3 - Softskills für Kandidat*innen - LV Nordrhein-Westfalen
• Modul 4 - Hardfacts und Fachfragen – GRIBS Bayern und andere

Hol dir deinen Booster und mach deinen Wahlkampf erfolgreicher!

Das detailierte Programm findest du hier: Die Kompetenzschmiede - Dein Booster für den kommunalen Spitzenjob!
Die ersten Seminare gibts schon im Juli - Gleich anmelden!

Modul I – Analyse der Ausgangssituation und Strategie durchgeführt vom Landesverband Baden-Württemberg
Du lernst die Faktoren kennen, anhand derer du die Ausgangssituation für einen potenziellen (Ober-)Bürgermeister*innen und Landrät*innen-Wahlkampf richtig einschätzen kannst. Angefangen bei der Unterscheidung zwischen den einzelnen Wahlkämpfen und ihren jeweiligen Besonderheiten, bis hin zur richtigen Zusammenarbeit mit anderen Parteien und den relevanten Stakeholdern. Außerdem wird im Modul I auf die konkreten Schritte eingegangen, die für die Vorbereitung deines Wahlkampfs notwendig sind. Das Modul ist in drei digitale Crashkurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten aufgeteilt.

Modul I/Teil 1: Die richtige Kommune finden
Du spielst mit dem Gedanken als Bürgermeister*in zu kandidieren? Hier die wichtigsten Infos zum vielleicht schönsten und mächtigsten politischen Amt im Land. Im ersten Termin schauen wir uns Erfolgsfaktoren für BM-Wahlen an und klären grundlegende strategische Fragen zur Auswahl der richtigen Kommune.
Dauer: ca. 2h
Termin: Montag, 15.07.2024, 19 Uhr
Referent: Sebastian Mann
Anmeldung

Modul I/Teil 2: Rechtzeitig den Wahlkampf vorbereiten
Im Mittelpunkt steht diesmal, den Überblick über Planungsvorläufe, wichtige Fristen und gesetzliche Vorgaben zu behalten. Neben den Milestones zur Vorbereitung der Kandidatur wird auch der finanzielle Rahmen für BM-Wahlkämpfe thematisiert.
Dauer: ca. 2h
Termin:Mittwoch, 17.07.2024, 19 Uhr
Referent: Sebastian Mann
Anmeldung

Modul I/Teil 3: Verbündete finden und Mehrheiten gewinnen
Dieser Termin dreht sich um die Besonderheit, bei BM-Wahlen eine absolute Mehrheit ansprechen zu müssen. Um Verbündete zu finden und zu halten, gibt es eine Einführung ins Stakeholder-Management. Hierauf aufbauend werden die strategische Themenauswahl und Wahlkampfplanung diskutiert.
Dauer: ca. 2h
Termin:Montag, 22.07.2024 19 Uhr
Referent: Sebastian Mann
Anmeldung
„Fundraising ist die sanfte Kunst, die Freude am Spenden zu lehren.“ Henry A. Rosso

Das Gewinnen zusätzlicher Mittel für euren erfolgreichen Kommunalwahlkampf im Orts- oder Kreisverband – darum geht es in diesem Seminar. Wie begeistert ihr Menschen so stark von euren Ideen, euren Zielen, dass sie bereit sind euch ihr Geld, ihre Zeit oder ihr Wissen zu spenden? Dazu braucht es vor allem eine systematische Planung, mit zeitlich passender, zielgenauer Ansprache. Wie das gelingt, zeigt euch dieses Seminar.
Für wen: Kreis- und Ortvorstände und alle interessierten Mitglieder
Dauer: ca 1,5 h
Termin: in Planung
Referentin: Birgit Zipfel, Fundraising-Managerin (FA)
Kosten: kostenloses Angebot des Landesverbandes
Eines der zentralen Ziele des Vielfaltsstatuts ist es die Repräsentanz von Menschen mit Vielfaltsmerkmalen in der Politik zu erhöhen. Das schließt die Parlamente mit ein. Die kommende Kommunalwahl 2026 ist unsere Gelegenheit die Vielfalt unserer Gesellschaft auf unsere GRÜNEN Listen zu bringen.
Warum ist Vielfalt wichtig? Was hat das mit unserer Wählerschaft zu tun? Wie können wir Menschen mit Vielfaltsmerkmalen für ein kommunales Amt begeistern? All das und vieles mehr erfahrt ihr im online Workshop „Mehr Vielfalt auf den Kommunalwahllisten“
Für wen: Kreisverbände und engagierte Ortsverbände. Das Angebot kann auch vom Kreisverband gemeinsam mit seinen Ortsverbänden genutzt werden.
Dauer: ca 1,5 Stunden
Termin: nach Vereinbarung
Referentin: Dolores Sarancic (Vielfaltsreferentin der LGS)
Kosten: kostenloses Angebot
Anmeldung: dolores.sarancic@gruene-bayern.de
Weitere aktuelle Informationen zur Kommunalwahlplanung 2026 findet ihr im Wissenswerk: Schaut vorbei

Selbstlernen – Nachschlagen – externe Angebote

"Grün erklärt": Kurzvideo-Serie zum grünen Netz, die einen Überblick über alle Apps und Tools im grünen Netz bietet.
Videos ansehen
Das ultimative Nachschlagewerk zum Wahlkampf - kampagnenhandbuch.de: Wie schreibt man nochmal eine Pressemitteilung? Wo lohnt es sich, einen Infostand aufzubauen? Was muss ich beim Plakatieren beachten? Hier findest du die Antworten:
jetzt anschauen
Fundraising: Unterstützer*innen für euren KV/OV gewinnen
Grundlagen des Freiwilligen-Managements: Freiwillige gewinnen, begleiten und anerkennen
Kampagnenplanung für erfolgreiche Wahlkämpfe – damit GRÜN GEWINNT
Social Media für Anfänger*innen
Soziale Plattformen für Nutzer*innen
Digitale Tools für den Wahlkampf
Community Management auf sozialen Plattformen
Online-Werbung für Kreisverbände und Kandidat*innen
Umgang mit Hate Speech und Fake News
How To Wahlkampf-App
jetzt anhören

Du hast noch weitere Wünsche oder Ideen, die wir umsetzen sollen? Dann lass es uns gerne wissen!

Oder brauchst du Hilfe bei der Buchung der Seminare, Klausuren und Workshops?
Dann melde dich gerne bei