LAG Ökologie T.U.N. (Tiere – Umwelt – Natur)

Grüne ökologische Politik in Bayern gestalten, zukunftsweisende und konzeptionelle Diskussionen im Bereich Ökologie und Tierschutzpolitik sind Themen regelmäßiger Treffen und Aktionen. Klimawandel, Gesundheit, Menschenrechte und Tierschutz sehen wir bedroht durch industrielle Massentierhaltung. Klimaschutz, Artenschutz, sowie der Erhalt bestehender Schutzgebiete für bedrohte Natur sind Themen eines offenen Diskurses. Wir wollen informieren, aufklären und ökologisches Denken stärker in den Gesamtfokus grüner Politik rücken.

Sprecher*innen:

  • Marie-Luise Thierauf
  • Stefan Hintsche

Kontakt: lag-oekologie@bayern.gruene.de

Finanzen: Jörg Wunsch, Schriftführerin: Irmgard Lichtinger, Beisitzer*innen: Arne Brach, Beate Walter-Rosenheimer MdB

Anmeldung zum E-Mail-Verteiler:

Über den E-Mail-Verteiler diskutieren wir zwischen den Sitzungen und weisen auf kommende Veranstaltungen hin. Wenn du in den Verteiler aufgenommen werden möchtest, klicke auf diesen Link zur Anmeldemaske. Mit dem Absenden deiner Mail erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner eingegeben Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du stimmberechtigtes Mitglied der LAG werden möchtest, musst du bei der Anmeldung auch deinen Klarnamen angeben, denn nur grüne Mitglieder dürfen an den Abstimmungen der LAG teilnehmen. Andernfalls ist die Angabe deines Namens freiwillig.

Hinweis für LAG-Sprecher*innen: Hier geht es zur Moderationsmaske

Info-Material:

Die Broschüre der LAG zum Thema „Ernährung: Unsere Erde auf unseren Tellern“ kannst du hier als PDF herunterladen.

Nächste Termine der LAG:

Die Mitglieder der grünen Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Ökologie in Bayern