Landesdelegierten-Konferenz 2021

Samstag, 17. April 2021, 10:00 Uhr Bis 18.04.2021 17:00 Uhr onlineVeranstaltet von: GRÜNE Bayern

Unsere digitale Landesdelegiertenkonferenz zur Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl 2021 und zur Wahl der*des Landesvorsitzenden am 17. und 18. April 2021 findet digital statt.

Wir senden live aus der Kongresshalle in Augsburg. Alle Kandidierenden stellen sich vor Ort auf einer Bühne vor. So erhalten alle die gleichen Rahmenbedingungen für ihre Kandidatur. Die Versammlung wird in Augsburg unter strengen Hygienemaßnahmen durchgeführt, zu denen auch Schnelltests vor Ort gehören, um das Infektionsrisiko für alle zu minimieren. Die Delegierten nehmen von zu Hause aus teil und stimmen digital ab. Im Anschluss wird das Ergebnis durch eine Briefwahl aller Delegierten bestätigt.

Hier geht’s zum Livestream mit Gebärdenübersetzung.

Alle eingereichten Bewerbungen für die Bundestagsliste und den Landesvorsitz sind hier laufend aktualisiert einsehbar.

Hier findest unsere gewählte Liste für die Bundestagswahl


Vorschlag zur Tagesordnung (Stand: 15.3.2021)

Samstag

Beginn 10 Uhr

TOP 1   Eröffnung

TOP 2   Versammlungs-Formalia

TOP 3   Neuwahlen Landesvorsitzende*r

Rede des Bundesvorsitzenden Robert Habeck

TOP 4   Wahl- und Aufstellungs-Formalia

TOP 5   Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl

Ende frühestens 23 Uhr

Sonntag

Beginn 9 Uhr

Fortsetzung TOP 5  Aufstellung der Landesliste

TOP 6 Verabschiedung

Ende frühestens 17 Uhr

 

Tagesordnung mit Zeitangaben (PDF)


Sie sind Medienvertreter*in und haben Fragen?

Melden Sie sich gerne bei unserem Presseteam:


Warum digital?

Aufgrund der anhaltenden Pandemie-Situation wird der Parteitag digital abgehalten. Das hat der Landesvorstand auf seiner Sitzung am Montag, den 8. März nach intensiver Beratung und nach Austausch mit Reiner Erben, Referent für Gesundheit in Augsburg, festgelegt. Für die Entscheidung war maßgeblich, dass die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitglieder vorgehen. Wie gerne hätten wir mit euch allen gemeinsam unsere Liste gewählt! Aber das Risiko und die Unabwägbarkeit sind einfach zu hoch.