Feminismus

Frauen in der Politik, Care-Arbeit und Feminismus für Männer

Frauen in der Politik

„Stell dich in die erste Reihe!“ Das rät Helga Stieglmeier, die frauenpolitische Sprecherin im Landesvorstand der bayerischen Grünen, allen Frauen, die sich politisch engagieren wollen. Im Interview erzählt sie, wie es um die Gleichstellung in der bayerischen Politik bestellt ist und was wir tun können, um noch viel mehr Frauen in Ämter und Mandate zu bringen.
Zum Interview

Care-Arbeit

Der feministische Weltgeist lebt. Heute heißt er Oxfam und fordert 11 Billionen Dollar ein! Diese Zahl hat Oxfam der Weltwirtschaftselite in Davos präsentiert. 12 Milliarden Stunden Care-Arbeit leisten Frauen pro Jahr. Ohne Lohn. Dadurch haben sie zu wenig Zeit, bezahlt zu arbeiten. Das ist der Grund, warum Armut weltweit weiblich ist. Die patriarchalen Strukturen, die zu diesem Zustand führen, prägen auch die moderne Wirtschaftsforschung.

Zum Feministischen Zwischenruf

Feminismus für Männer

Jens van Trichts Buch „Warum Feminismus gut für Männer ist“ wirft einen  Blick darauf, wie bestimmte Männlichkeitsvorstellungen toxisch wirken und was Männer tun können, um sich davon zu befreien. Es ist ein leidenschaftliches Plädoyer für die freie Entfaltung von Talenten und Vorlieben eines jeden Menschen.  Im Gespräch mit dem niederländischen Autor und Gästen geht es um toxische Männlichkeiten und wie Feminismus dazu beitragen kann, eine (geschlechter-)gerechtere Welt zu schaffen.

Veranstaltungsmitschnitte ansehen

Feministische Termine:

02.03. | FrauenTalk: Politik von und für Frauen – mit Eva Lettenbauer | Schweinfurt

05.03. | sieINSPIRIERTmich – Feministische Veranstaltungsreihe | München

06.03. | Annalena Baerbock kommt nach Aschaffenburg – Frauenpower für den Endspurt | Aschaffenburg

06.03. | jung – frau, mann, queer? – Geschlechtertalk mit der Kommunalpolitik | Augsburg

06.03. | Preisverleihung: Anne-Klein-Frauenpreis an Dr. Prasanna Gettu | Berlin

07.03. | Jung. Weiblich. Kandidiert. Junge Stadtratskandidatinnen im Gespräch | Regensburg

08.03. | Walk: Nymphenburg zum Weltfrauentag | München

08.03. | Annalena Baerbock kommt nach Schwabach und verleiht den Frauen-Preis | Schwabach

08.03. | Weltfrauentag mit Claudia Roth | Würzburg

08.03. | Frauenfrühstück zum Weltfrauentag | Erlabrunn

08.03. | Frauen in Zell – Ein geschichtlicher Rundgang zum Weltfrauentag | Zell am Main

08.03. | Claudia Roth in Höchberg | Höchberg

10.03. | behind the story – Frauen auf Insta: von Klischee bis Empowerment | Berlin

11.03. | “El estado opresor es un macho violador” | Berlin

14.03. | 2. Queerpolitische Regionalkonferenz | Nürnberg

20.03. | Digitale Gewalt bekämpfen | Berlin

24.03. | Podiumsgespräch: Orthodoxer Feminismus? | München

02.04. | Shaping our Tomorrow – Der grüne KI-Kongress | Berlin

04.04. | Treffen der LAG Frauen- und Gleichstellungs-Politik – mit Helga Stieglmeier | München

18.04. | Ich liebe Konkurrenz. Nicht. Konflikttraining für Frauen | Augsburg

25.04. | Ich liebe Konkurrenz. Nicht. Konflikttraining für Frauen  | München

07.05. | Queer. Widerstand. (Anti-)kapitalismus und globale Ökonomien | Marburg

18.-19.09. | SAVE THE DATE: Bundesfrauenkonferenz | vorauss. München

Neuste Artikel

„Eine historische Entscheidung“: GRÜNE gratulieren neuer BR-Intendantin Wildermuth

Landwirtschaft Pestizid-Prozess

Pestizid-Prozess geht weiter: Grüne fordern sofortigen Rückzug der Klage

Blick nach oben in einen blauen Himmel und die sonnenbeschienenen Blätter eines Baumes

Gastbeitrag

Nachhaltiges Wirtschaften macht krisenfest

Ähnliche Artikel