Europawahl

Wahlkampf-Endspurt in München

Drei Tage noch bis zur Europawahl. Das heißt: Drei Tage volle Energie für ein vereintes, soziales und ökologisches Europa! Diese Energie brachten die Europa-Spitzenkandidatin Ska Keller und die bayerische Spitzenkandidatin Henrike Hahn auf den Münchner Marienplatz.

Pünktlich zum Wahlkampf-Endspurt strahlte die Sonne mit voller Kraft auf das Bühnenbanner „Europa braucht Zusammenhalt, Klimaschutz und deine Stimme!“

„Wir machen die Europawahl zur Klimawahl. Das Ergebnis der Europawahl wirkt sich nicht nur auf die nächsten Wochen, sondern auf Jahre und Jahrzehnte aus. Wenn wir gemeinsam für Klimaschutz, Zusammenhalt und Frieden einstehen, können wir Großes für Europa und unsere Erde erreichen“, machte Ska Keller klar.

Die Europäische Union muss zur Vorreiterin für Natur- und Artenschutz werden. Für Henrike Hahn heißt das: „Weg mit den Pestiziden, Weg mit Glyphosat. Gemeinsam machen wir die EU nachhaltig.“

Seit Monaten ist Ska Keller in Deutschland und ganz Europa unterwegs und kämpft für Klimaschutz, Zusammenhalt und Humanität. Sie macht sich dafür stark, dass Europa nicht nur ein Erfolgsmodell der wenigen ist, sondern dass faire Handelspolitik zum Wohle von vielen gestaltet wird. Faire Politik macht nicht an nationalen Grenzen halt. Deswegen setzt sich Ska Keller für die Schaffung legaler Migrationsmöglichkeiten ein.

Bei der Wahl am kommenden Sonntag ist von einer Schicksalswahl die Rede: „Wir alle entscheiden darüber, welchen Weg Europa in der Zukunft einschlägt. Wir wollen nicht, dass es einem Rückschritt in Richtung alter Nationalstaaten angeführt von Salvinis, Orbans und Le Pens erliegt. Wir wollen gemeinsam Europas Versprechen erneuern und eine Union für Klimaschutz und Zusammenhalt schaffen“, motiviert Henrike Hahn.

Deswegen heißt es am Sonntag #Klimaschutzwählen und #Zusammenhaltwählen – kurz #Grünwählen!

Fotograf: Andreas Gebert

Neuste Artikel

Sigi Hagl: Mehr Tierwohl statt höherer Mehrwertsteuer

Grüne Stadt

Bezahlbares Wohnen und mehr Grünflächen

Ähnliche Artikel