Treffen der LAG Verkehr

Sonntag, 20. September 2020, 14:00 Uhr Bis 20.09.2020 16:00 Uhr Kaiserstraße 17, NürnbergVeranstaltet von: LAG Verkehr

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Verkehr – Planen – Bauen lädt herzlich zu ihrem Treffen mit dem Themenschwerpunkt Schienenverkehr ein.

Als Gast dürfen wir Albrecht Röttger aus Nürnberg-Langwasser begrüßen. Er wird uns über die Bedeutung der Güterschiene für den Mittelstand und die Reaktivierungsbemühungen entlang der Hesselbergbahn Nördlingen – Gunzenhausen / Wilburgstetten – Dombühl berichten.
Daneben werden wir uns dem Deutschlandtakt widmen. Dieser befindet sich bereits in einem dritten Entwurf und rettet durch viele versteckte Investitionen mutmaßlich unserem Bundesverkehrsminister das Amt.

Über die LAG werden wir einen Antrag zur BDK vorbereiten, dass ein vierter Entwurf mittels strategischer Etappierung im Falle einer Regierungsbeteiligung der GRÜNEN im Bund und durch weitere Beteiligung von Bürger*innen, Verbänden und Aufgabenträgern auch aus den Nachbarstaaten den klimapolitischen Zielen rasch bis 2030 gerecht wird. Hier der Verweis zu den Dokumenten des Bundesministeriums.

Vorschlag zur Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Berichte
  3. Güterverkehr und Reaktivierung der Schiene in der Region mit Albrecht Röttger
  4. Diskussionsrunde zum Deutschlandtakt mit Vorbereitung eines Antrags
  5. Terminierung der nächsten Sitzung
  6. Sonstiges

 

Dieses Treffen findet sowohl vor Ort als auch online statt. Da die Anzahl an Teilnehmer*innen vor Ort begrenzt sein wird, bitte direkt anmelden bei Niklas Dehne.

Daneben besteht die Möglichkeit, virtuell teilzunehmen – die Zugangsdaten für das GoToMeeting sind für Mitglieder in der grünen Wolke zu finden.


Zurück zur Terminübersicht