Feminismus

Selbstbestimmung, Menschenrechte, Gleichstellung

Selbstbestimmung

Im Dossier Gewalt gegen Frauen  stellt das Gunda-Werner-Institut umfassende Informationen zu diesem Themenfeld zusammen: „Gewalt gegen Frauen ist ein Ausdruck der Ungleichheit zwischen den Geschlechtern und spiegelt gesellschaftliche Machtverhältnisse. Sie reicht von sexueller Belästigung und häuslicher Gewalt über Genitalverstümmelung bis hin zu Frauenhandel und Zwangsprostitution.“

Menschenrechte

Die Gremien der Vereinten Nationen haben unmissverständlich festgehalten, dass alle Menschen den Schutz des UN-Menschenrechtssystems genießen, wenn sie aufgrund ihrer sexuellen Orientierung, geschlechtlichen Identität, ihres Geschlechtsausdrucks oder aufgrund von Geschlechtsmerkmalen diskriminiert werden. Die Yogyakarta-Prinzipien +10 reflektieren, wie das Völkerrecht sich in den letzten zehn Jahren in diesem Bereich entwickelt hat.

Gleichstellung

Die neue frauenpolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion Eva Lettenbauer, MdL, fordert Für ein gleichberechtigtes Kabinett eine verbindliche 50%-Quote und mehr Frauen in Führungspositionen auch in der Politik.

 

Feministische Termine:

Feministisch, global, gerecht? Die internationale Politik Deutschlands auf dem Prüfstand
Fachgespräch
21. Januar, Berlin

Weibliche (Selbst-)inszenierung in den neuen Medien: Selbstermächtigung oder Normierung?
Studienpräsentation
28. Januar, Berlin

Politische Mädchen- und Jungenarbeit zwischen Selbstermächtigung und Befähigung 
5. Genderkonferenz
29.-30. Januar, Gauting

Die Umsetzung der Istanbul-Konvention in Deutschland
Fachtag
01. Februar, Berlin

Frauencafé zum Grünen Landesparteitag
Diskussionsrunde
02. Februar, Bad Windsheim

Frauen in der bayerischen Räterepublik
Vortrag
10. März, München

Blurring Boundaries. Rethinking Gender and Care
International Conference
13.-15. März, Augsburg

Happy Birthday Intersectionality!
Feministische Gala (Livestream)
27. April, Berlin

Neuste Artikel

Europa_Sterne_Herz

Europawahl

Grüne Termine in der Wahlwoche: Habeck, Baerbock, Hofreiter, Keller, Roth und Özdemir in Bayern

Sonnenblume

Europawahl

Wahlkampf-Endspurt mit Ska Keller und Henrike Hahn & Pressegespräch / 23. Mai

Ähnliche Artikel