Helga Stieglmeier

Frauenpolitische Sprecherin

Setzt sich für eine Gesellschaft ein, in der Geschlecht keine Rolle spielt.

So definiert Helga Stieglmeier frauenpolitische Ziele: Mehr Geld für Frauen, mehr Macht für Frauen und mehr Selbstbestimmung für Frauen. Dabei geht es um Gender Pay Gap, um Gender Pension Gap, um Mindestquotierung für Frauen in Parlamenten und Quotierung in Vorständen, um den §218 und Vereinbarkeit von Frauen, Beruf und Politik.

Vita

  • seit 1998 Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen Bayern
  • seit 2000 Sprecherin des grünen Kreisverbands Erding
  • seit 2002 Fraktionssprecherin im Kreistag Erding
  • seit 2014 Stadträtin in Erding
  • 2011 – 2016 GRIBS-Vorstand
  • 2010 – 2016 Parteirätin Bayern
  • 2007 – 2018 Sprecherin AufgeMUCkt
  • Mitglied der bayerischen Strukturkommission
  • seit 2019 Frauenpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen Bayern