Zusammenhalt

Mit klarer Haltung gegen Spaltung!

Appell des Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bayern, Eike Hallitzky:

Die Bilder von Rechtsradikalen vorm Reichstag machen mich noch immer wütend. Ich akzeptiere niemals, dass Hass und Hetze versuchen, unsere Gesellschaft zu spalten, nicht gestern in Berlin, nicht heute in München und nicht morgen an irgendeinem anderen Ort unseres Landes. Deshalb schreibe ich hier an all jene, die darüber nachdenken, sich neben Rechtsextreme zu stellen, um gegen die Corona-Politik zu demonstrieren.

Der Umgang mit Corona fordert uns alle.

Wir sind mitten in einem Stresstest für unsere Familien, unser Berufsleben, unsere Freundschaften und unsere Demokratie. Ich kann gut verstehen, dass die aktuellen Einschränkungen Angst machen oder zumindest sehr nerven.

Wer trägt schon gern eine Maske? Man bekommt darunter schlechter Luft, die Brille läuft an und man weiß nie so genau, ob das Gegenüber scherzt oder es ernst meint. Aber angesichts der steigenden Infektionszahlen in Bayern trage ich sie für mein Leben gern – und für das Leben anderer.

Eine lebendige Demokratie lebt von verschiedenen Meinungen und dem Dialog.

Sie braucht Meinungs- und Demonstrationsfreiheit – besonders in Krisenzeiten. Ich respektiere jeden Menschen, der eine andere Ansicht zur aktuellen Corona-Politik hat und dagegen demonstrieren will. Doch mein Respekt hört da entschieden auf, wo jemand Seit an Seit mit Rechtsextremen steht.

Ich appelliere an die Solidarität jeder und jedes Einzelnen: Wenn wir alle uns selbst, unsere Bequemlichkeiten und unseren Egoismus zurücknehmen, werden wir diese Krise gemeinsam meistern. Und wenn in München, Berlin oder sonst wo Verschwörungsmythiker*innen, Impfgegner*innen, Corona-Leugner*innen gemeinsam mit Rechtsextremen demonstrieren, dann denken wir daran: Wir sind mehr.

Stehen wir zusammen für eine solidarische Gesellschaft mit klarer Haltung gegen Spaltung!

Neuste Artikel

Sonnenblume

Atommüll

Endlager-Suche: Verantwortung ernst nehmen, Beteiligung stärken

Sonnenblume

Atommüll

Endlagersuche: GRÜNE fordern Verantwortung statt Populismus

Arbeitsmarktpolitik Soziale Gerechtigkeit

Für gute Arbeit: Beschäftigte schützen und Arbeitsbedingungen verbessern

Ähnliche Artikel