Arbeitnehmerrechte

Langjähriger DGB-Vorsitzender: Zum Tod von Fritz Schösser

Traurig nehmen die Bayerischen GRÜNEN Abschied vom langjährigen DGB-Vorsitzenden Fritz Schösser.

Eike Hallitzky, Vorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Bayern:

„Fritz Schösser hat in den 20 Jahren seines Wirkens als bayerischer DGB-Chef als kompromissloser Verteidiger der Interessen aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer stets den sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft in den Mittelpunkt gerückt. Für sein bleibendes Wirken sind wir ihm zutiefst dankbar.“

MdL Eva Lettenbauer, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion: „Fritz Schösser stand für Klarheit und Verantwortung in Inhalt und Sprache. Schon frühzeitig hatte Fritz Schösser die Politik zu mehr Verantwortung für Zukunftsfragen aufgerufen. Seine mahnende Stimme wird uns fehlen.“

Neuste Artikel

Sigi Hagl: Mehr Tierwohl statt höherer Mehrwertsteuer

Grüne Stadt

Bezahlbares Wohnen und mehr Grünflächen

Ähnliche Artikel