Klimaschutz

Klima-Demo #TatenStattWorte: Für echten Klimaschutz in Bayern

Pressemitteilung      

Vor der bayerischen Staatskanzlei demonstrierte am Freitag ein breites Bündnis aus Organisationen, Verbänden und Parteien für echten Klimaschutz in Bayern. Sie forderten die Staatsregierung laut dazu auf, endlich aufzuhören mit ihren leeren Versprechungen. Mit ihrer Politik von gestern treibe die Söder-Regierung Bayern immer tiefer in die Klimakrise – zu Recht wurde sie dafür beim Bundesverfassungsgericht angeklagt.

Thomas von Sarnowski, Parteivorsitzender der bayerischen GRÜNEN, machte bei der Demo klar: „Bayern muss jetzt beim Klimaschutz handeln – für unsere Freiheit, Sicherheit und Wohlstand von morgen. Das hat die CSU trotz der katastrophalen Extremwetter der vergangenen Wochen noch immer nicht verstanden. In ihrem völlig ambitionslosen Wahlprogramm ist der CSU besonders wichtig, ‚beim Klimaschutz niemanden zu überfordern‘. Am allerwenigsten will sie sich selbst fordern, denn sie wälzt Klimaschutz auf die Bundespolitik und die einzelnen Bürgerinnen und Bürger ab. Mit ihrem perspektivlosen Weiter-so gefährden CSU/CDU die Zukunft unserer Kinder.“

Ludwig Hartmann_Grüne Bayern Fraktion_Fotograf: Dominik ButzmannLudwig Hartmann, Fraktionsvorsitzender der Landtags-GRÜNEN, erklärte: „Für mich steht außer Frage: Wir müssen unsere Lebensgrundlagen entschlossen schützen. Klimaschutz ist keine Option, sondern unsere Pflicht – unserer Umwelt, unseren Kindern und Enkelkindern gegenüber. Stoppen wir endlich die Politik, die auf die Unterwerfung der Natur durch den Menschen setzt. Geben wir der Natur ihren Raum zurück und schützen wir damit unsere Grundlage zum Leben. Klimaschutz heißt verändern, um zu bewahren.“

Zum breiten Bündnis für Klimaschutz zählten bei der Demonstration Fridays for Future, Parents For Future, Scientists For Future, BUND Naturschutz, LBV, Gregor Louisoder Umweltstiftung, ADFC, Aufgemuckt, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bayern, SPD Bayern, ÖDP Bayern und zahlreiche weitere Organisationen und Verbände.

Neuste Artikel

Staatsregierung muss Energie verantwortungsvoller nutzen

Landtagswahl 2023

Es geht los! Ein neues Regierungsprogramm für Bayern

Sammelstart beim „Radentscheid Bayern“

Ähnliche Artikel