LAG Digitales & Medien

Vorratsdatenspeicherung, Jugendmedienschutzstaatsvertrag, SWIFT- oder ACTA-Abkommen, Netzneutralität, Urheberrecht, Zeitungssterben – Stichworte, die in aller Munde sind. Die digitale Revolution und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft und Staat, Öffentlichkeit und Privatleben verlangt nach neuen Konzepten und Antworten.

Denn die Veränderungen betreffen einen Kern der demokratischen und freiheitlichen Ordnung: die freie Meinungsäußerung und den freien Zugang zu Informationen. Herausforderungen, denen sich die LAG Digitales & Medien annimmt.

Sprecher*innen:
  • Johanna Mellentin
  • Michael Stehling

Kontakt: lag-medien[at]gruene-bayern.de

Beisitzer: Manuel Eberhardt

Anmeldung zum E-Mail-Verteiler:

Schreib einfach eine E-Mail an lag-medien[at]gruene-bayern.de

Über den E-Mail-Verteiler diskutieren wir zwischen den Sitzungen und weisen auf kommende Veranstaltungen hin. Mit dem Absenden deiner Anmeldung erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner eingegeben Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Bitte beachte: Die Treffen und E-Mail-Verteiler der LAG stehen allen Interessierten offen. Um über Anträge der LAG an politische Gremien (Landesvorstand, Landesdelegiertenkonferenz) mitabzustimmen oder die Sprecher*innen der LAG mitzuwählen, musst du aber Mitglied bei uns Grünen sowie als Mitglied der LAG registriert sein. Bitte melde dich dafür bei Silke Allroggen: silke.allroggen@bayern.gruene.de

Hinweis für LAG-Sprecher*innen: Hier geht es zur Moderationsmaske

Nächste Termine der LAG: