carearbeit

Frauenhass und toxische Männlichkeit, Care-Arbeit, Gender in Europa

Frauenhass und toxische Männlichkeit

Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, hat Antworten auf eine Anfrage zur frauenfeindlichen Incel-Bewegung bekommen und stellt klar: „Ich fordere ein umfangreiches Maßnahmenpaket gegen Frauenfeindlichkeit. Frauenfeindlichkeit muss als Kategorie in die polizeiliche Kriminalstatistik aufgenommen werden, um Misogynie sichtbar zu machen und Strategien zur Bekämpfung zu entwickeln“. Auch die Süddeutsche Zeitung berichtet: Die ignorierte Wut gegen Frauen.

Care-Arbeit

Gesine Agena, Frauenpolitische Sprecherin im grünen Bundesvorstand hat gemeinsam mit weiteren grünen Spitzenpolitikerinnen – Sandra Detzer, Parteivorsitzende der Grünen Baden-Württemberg, Katja Dörner, MdB,
Kordula Schulz-Asche, MdB – ein Positionspapier Kümmern als Beruf erstellt.

Gender in Europa

Eszter Kováts gibt in ihrem Artikel Neuen Mut statt neue Tabus – Dilemmata der Genderpolitik in der EU überwinden Empfehlungen, wie die progressiven Kräfte in der EU mit dem rechten Backlash umgehen sollten.

Termine

Debattierabend für grüne Frauen
Frauenförderung
15. Mai, München

9. FemFest Würzburg
Feministisches und gesellschaftskritisches Fest
18. Mai, Würzburg

Wahlkampfhöhepunkt zur Europawahl
Mit den Spitzenkandidatinnen Ska Keller und Henrike Hahn
23. Mai, München

Gertrud Baer: Ein Leben für die Gleiochberechtigung der Frau
Filmvorführung
23. Mai, München

Landesarbeitsgemeinschaft Queer
Treffen
25. Mai, München

Gendermedizin
Treffen des AK Feminismus
27. Mai, München

Debattierabend für grüne Frauen
Frauenförderung
29. Mai, München

Queerpolitisches Vernetzungstreffen
Diskussionsveranstaltung
06. Juli, München

Neuste Artikel

Danke

2019 Bayern Eike Hallitzky Eva Lettenbauer Grüne Jahresrückblick Mitglieder Rückblick

2019 – Danke für ein bewegendes Jahr

Grundsatzprogramm

Gemeinsam grüne Zukunft schreiben

Ähnliche Artikel